Zum Inhalt der Seite
[English version English version]


Fanart

AriyaLothiriell   [Zeichner-Galerie] Upload: 24.08.2016 17:31
Kleiner Brushpen sketch, den ich bisschen digital nachbearbeitet habe.
Wer mehr in der Richtung sehen will, kann sich mal auf meinem Blog umschauen. :)
Themen:
J. R. R. Tolkien

Stile:
Computer Grafik, Tusche

Charaktere:
Feanor

Unterthemen:
Das Silmarillion

Beschwerde


Kommentare (4)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Nudelchen
2016-08-24T19:52:34+00:00 24.08.2016 21:52
...sagte er und stürzte sein Volk ins Verderben....:D
Das Bild sieht unglaublich toll aus, der Stil erinnert mich an eine Zeichnung aus einem alten Geschichtenbuch.
Feanors angespannte Haltung und die Tatsache, dass man sein Gesicht nicht sehen kann lassen ihn bedrohlich wirken, was natürlich auch noch durch das gezogene Schwert verstärkt wird.
Ich finde auch die Idee sehr schön, dass er sich nicht umdreht, das zeigt ja sehr gut seinen Charakter. ^^
Antwort von:  AriyaLothiriell
27.08.2016 15:32
Ich hab ja recht viele dieser Sketches für ihn gemacht um ihn aus verschiedenen Positionen zu zeigen und seinen Charakter rüber zu bringen. Schön das man das sieht. Ist eben kein netter Elb. ;)
Freut mich, dass dir die kleine Zeichnung gefällt. ^^
Antwort von:  Nudelchen
27.08.2016 18:44
Das freut mich ^^
Nein, das ist er definitiv nicht... :D
Von: abgemeldet
2016-08-24T18:12:21+00:00 24.08.2016 20:12
Hallo!
 
Das spricht mich unheimlich an, einfach weil die Spannung zwischen den Schulterblättern spürbar ist und die Drehung des Oberkörpers nahe legt, dass er auf der Hut vor einem verborgenen Angreifer wäre. Neben dem sehr apart platzierten Zitat mag ich den Hintergrund, der etwas Vergibltes an sich hat - wie aus einem alten Buch. Zusätzlich sind die Schulterzierde, die Ärmel und der aufliegende Umhang meine Lieblingsdetails. Die Anspannung der Hand am Schwertgriff und jener, die über der Schwertscheide schwebt, ist dir hervorragend gelungen. Die Klinge ist am äußersten Ende leicht unregelmäßig, als ob sie zu viele Scharten besäße: Gefährlich!
 
Viele Grüße, Morgi
Antwort von:  AriyaLothiriell
27.08.2016 15:31
Freut mich, dass es genauso rüber kommt wie es gedacht war obwohls echt nur ein winziger Sketch ist.
Die Unregelmäßigkeit der Klinge liegt aber eher an meiner Unfähigkeit den Brushpen zu steuern, aber gut das man das auch als Scharten sehen kann. xD
Danke für deinen Kommentar!
Von:  Eowyn
2016-08-24T16:40:10+00:00 24.08.2016 18:40
Cool, sieht toll aus!
Antwort von:  AriyaLothiriell
27.08.2016 15:28
Danke! : )