Zum Inhalt der Seite
[English version English version]


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

eternal-shiva   [Zeichner-Galerie] Upload: 13.02.2021 18:33
Da sich Band 3 der Fertigstellung nähert wird es auch Zeit für neue Übersichten.

v.l.n.r.

Amalie - eine Adelige aus der Hafenstadt Chrysilion. Sie ist Aylons Tante und hat seit Jahren nach ihrem Neffen gesucht, jedoch bisher ohne Erfolg. Jedoch trifft sie nach einem überraschenden Ereignis auf die Gruppe und hilft ihnen ihren vollkommen verstörten Anführer wieder zu finden.

Sarah - Aylons Mutter und eine liebvolle und fürsorgliche junge Mutter, leider ist sie bei einem unglücklichen Unfall gestorben. Sie war ein Jahr älter als ihre Schwester Amalie und pflegte ein sehr vertrautes Verhältnis zu ihrer Schwester. Seit sich ihr Mann jedoch sehr veränderte fühlte sie sich oft machtlos und auch hin und hergerissen.

Aylon, als 9-jähriger. Ein aufgeweckter junger Bursche, der voller Neugier gerne die Welt entdecken würde. Er ist folgsam, und wünschte ein besseres Verhältnis zu seinem Vater zu haben, welcher ihm oft etwas Angst macht. Er liebt seine Mutter und seine Tante über alles.

Rufus, Aylons Vater und Sarahs Ehemann. Er war schon immer skeptisch und ein bisschen misstrauisch, welches sich jedoch mit den Jahren zu einer zwanghaften Störung und Depression entwickelte. Unter Verfolgungswahn leidend hinterfragt er nahezu alles und jeden. In dem Glauben von Feinden umstellt zu sein, neigt er zu Gewaltausbrüchen und kann nicht mehr wirklich einschätzen was er eigentlich tut.
Er starb vor einigen Jahren bei dem selben Unfall wie seine Frau, jedoch ist seine Todesursache noch immer ungeklärt.


Ist der Fanfic "Götterdämmerung (Leseprobe)" zugeordnet.
Verwendete Referenz:
verschiedene viktorianisch angehauchte kleidungsstücke

Themen:
Gefühle, Familie, Historische Kleidung

Stile:
Bleistift, Lineart

Charaktere:
Sohn, Tante, Vater, Mutter

Unterthemen:
Liebe, Abneigung

Beschwerde


Kommentare (0)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.

Noch keine Kommentare