Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Fourth Instance Staffel 1 + 2

Kapitel 11 - Hust, von HasiAnn

[25] [24] [23] [22] [21] [20] [19] [18] [17] [16] [15] [14] [13] [12] [11] [10] [9] [8] [7] [6] [5] [4] [3] [2] [1]
[45] [44] [43] [42] [41] [40] [39] [38] [37] [36] [35] [34] [33] [32] [31] [30] [29] [28] [27] [26]
Großansicht       Vollbild


Blättern mit der linken / rechten Pfeiltaste möglich
Kommentare zu dieser Seite (11)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  KuroiTaiyo
2015-06-27T23:54:12+00:00 28.06.2015 01:54
aaaw *q*
Von:  Kasi
2015-06-27T20:01:49+00:00 27.06.2015 22:01
Erstmal anfassen XDDDDD
Wie er das kleine Staubhäschen an sich drück... so kawaii ^w^
Von:  sandra89
2015-06-27T18:52:58+00:00 27.06.2015 20:52
Total begeistert wie du ein Staubhasen so süß aussehen lässt da kann mal sehen wann die das letzte Mal unterm Bett sauber gemacht haben.
PS jetzt hat Jerry auch ein erkennungstierchen wie Nyo seine Maus
Von:  sitos
2015-06-27T15:07:15+00:00 27.06.2015 17:07
hat das häschen gehustet? ^^ is das süß, nur in real könnt ich net so eins haben, denn ich weis aus beruflichen gründen, was sich in so nem staubball alles befindet, un das is IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIH
^^
Antwort von:  HasiAnn
28.06.2015 15:07
Umweltchemiker/analytiker?
Antwort von:  sitos
28.06.2015 22:50
Chemielaborant mit übergreifender Ausbildung in Umwelt- und Biotechnologie und ein Biologiestudium^^
Antwort von:  sitos
28.06.2015 23:04
trotzdem futter ich milchprodukte, salami, fisch und alles andere ^^
ich lass mir davon nich mein leckeres essen und mein leben versauen und nen putzteufel bin ich jetzt auch net davon geworden XD
nur vorsichtiger bei toiletten außerhalb meiner bude ^^ und bei läden jeglicher art die meinen bzw den allgemeinen hygienestandarts net genügen, denn ich weis was sich teilweise dahinter versteckt (z.b. kleidung die im ausland hergestellt werden und hier verkauft werden, also längere reisen hinter sich haben, sind getränkt mit pestiziden und schimmelblockern, damit sie die reise und lagerung über mehrere tage, wochen und monate unbeschadet überstehen, daher IMMER vor dem 1. tragen gründlich waschen, denn allergien können hervorgerufen werden oder in der gastronomie MUSS ein buffett abgedeckt bzw. eine rotz-spuck-hust-abdeckung/-schutz haben, und gute läden machen dass, denn es muss nur ein schwein dabei sein und alles is konterminiert usw.) das zu wissen is manchmal echt eckelig^^ aber ich bin seit über 10 jahren net mehr richtig krank gewesen, außer mal nen leichter schnupfen und husten, aufgrund schlechter kleiderwahl oder selbstverursachtem stress XD
Antwort von:  HasiAnn
29.06.2015 08:40
Ja, kenn ich alles :) Ich war selbst ne Zeit lang Umweltanalytiker und ja, so ein wissen kann einem echt den Spaß am Leben versauen. Aber ich bin irgendwann dahinter gekommen, einfach noch einen Schritt weiter zu denken. Wenn man erst jetzt feststellt, was alles wo drin ist, dann haben Menschen damit eh schon ewig und drei Tage gelebt. Scheiß drauf. Wir haben uns an Aspest in der Decke, an Ammoniak im Boden und Ruß in der Luft gewöhnt. Ein biologischer Körper ist ja nicht so dumm, sich verändernder Atmosphäre und Umgebung nicht anpassen zu können. Unser Körper sind ebenso an Pestizide im Obst gewöhnt, wie er auch an Stickstoff in der Luft gewöhnt ist. Von daher, keine Panik und übervorsichtig sein muss man auch nicht. Ich esse seit jahren in der Mensa und lebe immernoch ;) Mittlerweile habe ich eher Spaß daran, anderen mit dem Wissen zu ärgern, besonders solche, die meinen, man müsse einen Ausbeuter-Verein wie McDonalds dauerhaft unterstützen und dort regelmäßig essen. Denen erkläre ich dann gerne mal groß und breit was genau alles in so einem Burger und Fritten drin ist. Solche Stoffe sind nicht schädlich für den Körper, aber man kann jemandem schon den Spaß am essen versauen.
Antwort von:  sitos
29.06.2015 17:23
hihi^^ freunde und family ärgern mach ich auch immer XD
und wen man weis, das der menschliche körper zellentechnisch zu 95% aus bakterien besteht und das jedem unter die nase reibt, sind die reaktionen immer so schööööööööööööööön XD
vieles weis der laie ja auch durch dokumentationen und berichten im tv schon z.b. formfleisch, milbenkäse usw.
in der ausbildung hat es mich nur immer wieder zum augenrollen und aufseufzen gebracht, wenn die anderen auszubildenden (zumeist die mädels) in ein ekelkreischen ausgebrochen sind, wenn die die wahrheit über lebensmittel, staub usw. erfahren haben, dann hieß es vorallem bei den lebensmitteln immer; DAS ESS ICH NIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIE WIEDER!!!
ich hätte denen dann immer den hals umdrehen können òó vor allen das sind dann die, die so nen dry-age-steak futtern was erst aus ner gigantischen schicht schimmel herausgeschnitten werden muss^^
naja mir is es im grunde egal, denn es hat mich bisher net umgebracht^^
und mit dem wissen, was ich hab, kann ich WIRKLICH ekeliges umgehen, stichwort: öffentliche toiletten brrrrrrrrr igittigittigitt^^
Antwort von:  HasiAnn
29.06.2015 22:21
naja, man sagt ja immer so schön, wissen ist Macht, auch wenn man es nur dafür benutzt, anderen das Essen zu ruinieren. Viel Wissen kann einem schon ein paar Sachen im Leben madig machen, aber im grunde bin ich auf den einen und einzigen Nennen gekommen: Es gibt nix, wovor man sich fürchten muss, weder vor Bakterien, noch vor Viren oder vor schmutzigen öffentlichen Toiletten. Es sind eher unaufgeklärte Menschen, die sich von einer Ebola-Panik anstecken lassen und wie wild auf ihrem Smartphone herumhämmern, um auf Facebook zu posten, wie viel Sagrotan sie gesoffen haben. Ich sage solchen Leuten unfassbar gern, dass auf ihrem Smartphone etwa 50 mal mehr Bakterien drauf sind, als auf dem Toilettensitz einer öffentlichen Toilette -^-^-
Antwort von:  sitos
30.06.2015 16:18
XD stimmt oder auf ihrem geld^^

aber vor öffentlichen klos gruselt es mich trotzdem^^ nur das auf der arbeit, das hat ne desinfektionssprüher zum klobrillen abwischen daneben^^ das is cool so einen will ich XD und überall gibts desinfektionsspender (weil labore)
Von:  melanie667
2015-06-27T15:02:20+00:00 27.06.2015 17:02
Kennst ihr staubmäuse ?? Das ist bestimmt ein lebendiger Staubhase XD
Von:  Kyolover
2015-06-27T13:39:30+00:00 27.06.2015 15:39
<3 ich hoffe er zerquetscht as arme häschen nicht o3o
Von:  Tainja
2015-06-27T11:03:06+00:00 27.06.2015 13:03
oh verdammich, er ist echt so niiiiiedlich^^ aber er muss doch nicht schon wieder so vorsichtig sein >.< ach der arme. aber süß wie er dieses häschen etwas an sich zieht XD
liebe grüße
das verrückte täubchen tai
Von:  miss13engelchen
2015-06-27T10:09:21+00:00 27.06.2015 12:09
das ist so mega niedlich ◠ω◠
Von:  Kris18
2015-06-27T09:48:09+00:00 27.06.2015 11:48
ohhh
süß wie er das mutschelchen knuffelt
Von:  Ma_Petite
2015-06-27T09:47:27+00:00 27.06.2015 11:47
Oh Gott... Jericho ist soooo cutig.