Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Schizophrenia

Kapitel 4, von NovaRaptor

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25]
Großansicht       Vollbild


Blättern mit der linken / rechten Pfeiltaste möglich
Kommentare zu dieser Seite (4)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: Futuhiro
2019-01-08T18:31:25+00:00 08.01.2019 19:31
Natürlich nur zu Selbstverteidigungszwecken! >u>

Das Ritzer-Phänomen hat sich mir auch noch nicht so richtig erschlossen. Ich könnte mir bestenfalls vorstellen, daß man sich damit selber für irgendwas bestrafen will, oder daß man vielleicht "testen" will ob man noch lebt (also ob man noch aus Fleisch und Blut ist und noch irgendwas spürt, oder ob man schon ein unstofflicher Geist geworden ist).
Antwort von:  Drachenprinz
09.01.2019 12:53
Wegen des Ritzer-Phänomens: Ich glaube, da gibt es ganz unterschiedliche Gründe für. Bei manchen ist es bestimmt so, wie du es beschrieben hast, bei anderen ist es, glaube ich, auch ein Hilferuf. Einige hoffen dann wahrscheinlich darauf, dass die Striemen von irgendwem gesehen werden, damit jemand drauf aufmerksam wird, dass es einem schlecht geht, weil man sich anders nicht richtig mitteilen kann. :/
Ich muss ja zugeben, auch wenn das jetzt ziemlich privat ist, dass ich mich auch schon öfters geritzt habe, allerdings dann eher 'gekratzt'. Bei mir ist der Grund dafür dann eher, dass ich in solchen Momenten starke Aggressionen und Frust verspüre und nicht weiß, wo ich das sonst auslassen soll - ich will ja nichts kaputtmachen oder wen anders verletzen, deshalb dann an mir selbst. Ist natürlich alles nicht die richtige Lösung, aber viele Menschen mit Problemen wissen wohl einfach nicht anders mit ihren Emotionen umzugehen, und so kommt dann sowas zustande, würde ich sagen. ._.
Antwort von:  NovaRaptor
09.01.2019 13:25
Ja, die Antwort auf diese frage ist sehr komplex. Bzw. es gibt eben nicht DIE Antwort. Es kann absolut unterschiedliche Gründe dafür geben. Selbstbestrafung, das bedürfnis, Schmerz zu spüren, einfach um irgendetwas zu spüren, der Abbau von Aggressionen, wie Drachenprinz meinte auch als Hilferuf, im Fall von Borderlinern ist es auch schlicht die einzige Möglichkeit für diese Person, aus ihrer "Welt" zurück in die Realität zu kommen. Wobei Selbstverletzung sich eben auch nicht bloß durch "Ritzen" äußert.
Von:  Drachenprinz
2019-01-08T12:29:44+00:00 08.01.2019 13:29
Wundert mich irgendwie nicht, wenn er sich ritzt... :/ Wobei ich mich dann frage, warum genau er das tut - eher so 'klassisch', um durch den körperlichen Schmerz den Seelischen in den Hintergrund zu rücken, oder eher weil er sich erhofft, dadurch auch seine manifestierten Psychosen ebenfalls zu verletzen? Ich hab aber eher das Gefühl, dass es das Viech nur bestärkt, wenn er sowas tut... Ich will James in den Arm nehmen. Darf ich? :x
Antwort von:  NovaRaptor
09.01.2019 13:35
Also, letzteres in seinem Fall auf jeden Fall nicht. Das wäre wirklich eher kontraproduktiv. Ich bin mir aufgrund meiner sehr mangelhaften Planung des weiteren Storyverlaufs grad sehr unsicher, wie viel ich dazu sagen kann ohne zu spoilern :'D
Mhhh James kann mit Berührungen gar nicht gut umgehen. Spoiler. Gott ey, es ist schwierig xD
Antwort von:  Drachenprinz
09.01.2019 15:40
Ach, kein Problem, Spoiler will ich dann natürlich nicht! xD
Okay, kann ich verstehen, wenn er nicht so gerne in der Art von irgendwem berührt wird. Dann würd ich ihn irgendwie anders gerne trösten. :o Aber in seinem Fall braucht er wohl wirklich professionelle Hilfe... Naja, vielleicht werd ich ja irgendwann mal Psychologe, dann kann er zu mir kommen! xD
Von:  MangaMatti
2019-01-08T07:22:02+00:00 08.01.2019 08:22
Neiinn o.o tut der nicht weh! Das macht es nicht besser! Glaub mir!
Antwort von:  MangaMatti
08.01.2019 08:22
Tu DIR nicht weh XD Blöde Autokorrektur...
Antwort von:  NovaRaptor
08.01.2019 09:38
Hachja, Autokorrektur, feel ya xD