Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Keruem

Kapitel 12: Verlockung, von Chrysopras

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25]
[26]
Großansicht       Vollbild


Blättern mit der linken / rechten Pfeiltaste möglich
Kommentare zu dieser Seite (2)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Lady_Ocean
2019-03-21T09:43:41+00:00 21.03.2019 10:43
Das klingt mir eigentlich nach einem fairen Deal. Sollte Aron sterben, hätte er damit auch Koriphas oberste Regel gebrochen. So sind sie beide gezwungen, die Bedingungen des anderen ernst zu nehmen.
Von:  Witch23
2019-03-20T22:57:26+00:00 20.03.2019 23:57
Das ist jetzt mal ne etwas andere Art der Antwort.
Bedeutet das das Aron hierbei sterben kann oder ist das ganze vorbei falls er hier stirbt und dann wacht er wieder bei den anderen auf?
So ganz habe ich das wo Aron ist nicht verstanden, nur das er im Grunde diese Welt erschaffen hat und das das mit der Paraskripta zu tun hat.
Es sich aber irgendwie verselbständigt hat.

Wie gesagt sicher bin ich mir nicht in allen punkten ^^°