Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Fourth Instance Staffel 1 + 2

Kapitel 42: News, von HasiAnn

[23] [22] [21] [20] [19] [18] [17] [16] [15] [14] [13] [12] [11] [10] [9] [8] [7] [6] [5] [4] [3] [2] [1]
Großansicht       Vollbild


Blättern mit der linken / rechten Pfeiltaste möglich
Kommentare zu dieser Seite (4)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  ReyJOKER
2019-04-04T15:57:06+00:00 04.04.2019 17:57
Wow, ich bin baff, wie detailliert du deine Symptome beschreiben kannst. Das ist insoweit super, das ich es als Leser besser verstehen kann. Nachvollziehen bei weitem nicht, aber verstehen. Da dieses Thema ja immer noch irgendwie nicht ernst genommen wird, in der breiten Gesellschaft..
Und auch sehr mutig!

Der eine Kommentar ist doch eindeutig, was mit dir los ist, was deinem Körper fehlt, deinem Geist:
- Ruhe
- Entspannung
- Zeit für DICH
- mal nicht an den Manga oder sonstige "Pflichten" denken
- einfach mal die Seele baumeln lassen, rumliegen und nichts tun...

Ich habe es kommen sehen, irgendwann sagt der Körper bis hierhin und nicht weiter. Das soll weiß Gott kein Vorwurf sein^^;;; Es tut mir nur immer leid zu sehen wie manche Menschen denken, sie dürften nicht mal an sich denken..

Und klar liebst du deine Projekte, das ist nicht zu übersehen. Jedoch musst du auch mal etwas anderes machen, abschalten^^° Mein Beispiel ist klein, aber ich merke auch ab und an, dass es mir überdrüssig wird an meinem Manga zu arbeiten. Dann wird der mal eben weggelegt und ich mache etwas anderes. Das heißt aber nicht, das er mir nichts mehr wert wäre O___O''' Wenn du das nicht machst und weiter ignorierst, könnte es doch irgendwann in einen Abbruch ausarten...Weil sich dann Frust und sowas ansammelt...

O_______________O"""""" und wenn ich das schon wieder lese...11 Stunden jeden Tag??? Hör mal das geht nicht, zieh die Reißleine und minimiere das. Deine Fans werden es verstehen. Du machst dich sonst kaputt...Ich weiß ja nicht wie alt du bist, fakt ist du wirst älter und älter und die Beschwerden nehmen zu ...wenn du so weitermachst. Und dann musst du vielleicht aus gesundheitlichen Gründen ganz abbrechen...

Es ging dir kurzweilig wieder gut. Irrtum, da denken so einige das die wieder so weitermachen können wie bisher. Aber das ist schleichend...Bis gar nichts mehr geht und man in eine Klinik muss, Reha oder sowas..

"13 Bände seit 2014 ohne Pause konstant geliefert mit einem Arbeitstag von 11 und mehr Stunden. Eigentlich hätte der Burn Out schon nach dem zweiten Jahr kommen müssen. "
- wie gesagt schleichend^^"...Jahrelang geht es gut und dann plötzlich bäng..

Ich bitte dich inständig, nehme dir Zeit für dich, einfach mal...wie sagt man chillen^^" Nichts tun, rausgehen und die Wolken beim wandern beobachten...sowas..

GUTE Besserung! Und grandios deine detaillierte Beschreibung! Thema Burn out oder Depression oder oder...sollte nicht mehr unter dem Tisch gekehrt werden. Das kann jeden treffen. Sogar Kinder o_o""

Gggggg liebe Grüße

ReyJOKER :3
Antwort von:  HasiAnn
05.04.2019 07:20
Das ist jetzt mein dritter Burn Out bzw dritte Depression. Ich hab vorher schon viel reflektiert, deswegen kann ich die Symptome so genau benennen und beschreiben. Ich hab gelernt, darauf zu achten. Mir hilft sowas, wenn ich das aufschreibe und beobachte. Manche macht das eher wuschig, mir hilft es.

Genau deswegen schreibe ich das auch so detailliert und mache es öffentlich. Depression soll kein Tabuthema sein und ich wollte damit öffentlich meinem Publikum zeigen, dass das etwas ist, worüber man reden kann, das man nicht verstecken muss oder vor dem man sich gar schämen muss. Wir leben in einer Leistungsgesellschaft, die übermäßige Leistung als das Normalmaß ansieht und Fehler als etwas unverzeihliches bestraft. Kindern wird nicht beigebracht, dass sie mal schwach oder mangelhaft sein dürfen. Ihnen wird beigebracht, dass es schlecht ist, wenn sie versagen oder mal nicht die Leistung bringen können, die von ihnen verlangt wird. Burn Out oder Depression sind die direkte Folge von sowas und man redet halt nicht drüber, weil es ein Tabuthema ist. Das verunsichert aber viele, gerade WEIL so viele daran leiden, ohne darüber zu reden. man fühlt sich isoliert und weiß nicht, wen man um Hilfe bitten kann. Daher rede ich öffentlich drüber, um anderen zu sagen "wenn es euch schlecht geht, schämt euch nicht dafür, es ist normal und ok."

Und ja, du hast recht, auf Kinder kann ein Burn Out treffen. Es gibt ewig viele Studien darüber, dass schon Grundschuldkinder die selben Burn Out Symptome aufweisen, wie hochbezahlte Manager. Schrecklich sowas.

LG Hasi
Antwort von:  ReyJOKER
06.04.2019 13:50
Die Symptome zu benennen ist wichtig, egal bei welcher Krankheit^^ Hab ich auch so gelernt, durch eigene Sachen, aber kein Burn out.
Und WTF, ich wiederhole mich nochmals, BITTE sorge mehr für Selbstfürsorge! Alter Schwede, dreimal............

Das ist klasse, sollte Nachmacher finden^^ Um so mehr das machen, um so mehr macht es die Runde und dann kommt mehr Verständnis usw..
Du hast eine super Art, das sehr anschaulich und verständlich nieder zu schreiben.
Ja, aber schwäche zeigen ist nichts böses! Nur allzu normal...Dieser Druck mit Leistung wird nochmal unser Ende.. oder Neuanfang, nach dem Ende...Dabei leiden viele an sowas, auch die die es nicht wahr haben wollen..oder gerade die...Und dann landet man in einer Klinik..Das muss aber nicht sein..
Das machst du super, weiter so^^/

O_O" da muss man doch merken, das hier was verkehrt läuft..

Lg JOKER :3
Von:  RinFukosawa
2019-04-04T15:18:50+00:00 04.04.2019 17:18
🐰🌷🌷Alles Gute wünsch ich dir ! Ich hoffe du kümmerst dich erstmal um dich und lässt dir genügend zeit für alles. Ich bin echt über alle maßen froh über deine story und auch, das es nur eine pause macht. Ich bleib auf jeden fall dran.
Antwort von:  HasiAnn
04.04.2019 17:55
Vielen dank :D
Von:  Sable
2019-04-04T13:03:57+00:00 04.04.2019 15:03
Ein sehr mutiger Schritt von dir darüber zu reden. ❤ich werde dich weiter unterstützen egal in welcher Form und freue mich über weitere Seiten, egal wie lange sie dauern mögen . Gute Dinge brauchen ihre Zeit 🥰
Antwort von:  HasiAnn
04.04.2019 17:13
Danke <3 <3 <3