Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

_10_Tsubasa_Oozora als: Aragorn


Aragorn
Gespeichert.
  • Top-3-Foto - von Horitsu
  • Top-3-Foto - von Yuki-Haruka
  • Top-3-Foto - von Horitsu
Foto
Von: Horitsu (Fotograf)
Bild-Vorlage

Charakter
Aragorn aus J. R. R. Tolkien

Angelegt
11.12.2018, 18:422018-12-11T18:42:51Z Genauer

Freigeschaltet
11.12.2018, 19:20

Zuletzt aktualisiert
11.12.2018, 18:512018-12-11T18:51:16Z

Motto
The KING has returned

Zufrieden?
95 %

  • Top-3-Foto - von Horitsu
  • Top-3-Foto - von Yuki-Haruka
  • Top-3-Foto - von Horitsu
Bild-Vorlage

Charakter
Aragorn aus J. R. R. Tolkien

Angelegt
11.12.2018, 18:422018-12-11T18:42:51Z Genauer

Freigeschaltet
11.12.2018, 19:20

Zuletzt aktualisiert
11.12.2018, 18:512018-12-11T18:51:16Z

Motto
The KING has returned

Zufrieden?
95 %

<< If by my life or death I can protect you, I will.. >>
_____________________________________

Mein letztes Kostüm für KKH - wie traurig. D':

Saskia war spontan während der Gesprächsrunde zum neuen Thema auf Herr der Ringe gekommen und ich war sofort Feuer und Flamme dafür. Es war wieder etwas völlig anderes und gab viel Potential, noch eine Schippe oben drauf zu legen!
Leider waren natürlich dementsprechend auch die Erwartungen einiger extrem hoch und ich muss ehrlich gestehen, dass ich wirklich empfehlen kann, sich weder auf die Bücher, noch auf die Filme zu versteifen. Aus diesem Material ein 105-minütiges Bühnenstück zu schustern war wahrlich keine leichte Aufgabe.

Und wer glaubt, er würde sich in ein Stück setzen, dass 3 Überlängen-Filme in 105-Minuten 1 zu 1 auf die Bühne kopieren kann, dem ist echt nicht mehr zu helfen. XD

Für mich wurde es dann die Rolle von Aragorn, was mir - zusätzlich dazu, dass ich nicht mehr in Berlin wohne und nur noch einen Bruchteil an Proben hatte - extrem viel Druck gemacht hat. Aragorn ist ja nun leider die Mary Sue in HdR. Ich liebe ihn. Wirklich. Aber er hat wenig Spielraum was Emotionen betrifft und das war nach Starlord eben echt ne Tortur sich so zurück zu nehmen.
Keine Ahnung ob ich es nun geschafft hab, wenigstens die Ausstrahlung hinzukriegen, aber zumindest habe ich von einigen Seiten gehört, dass ihnen sowohl das Stück, als auch meine Performance sehr gut gefallen hat..

Ich hoffe wir können es nächstes Jahr noch wenigstens 2x aufführen, damit sich die ganze Arbeit gelohnt hat..

<< You have my Sword. >>

Es ist quasi alles selbst gemacht bis auf die Hose. Aber hätte ich die auch mal selbst gemacht, dann wäre sie mir nicht mitten im Auftritt geplatzt. Was niemand gesehen hat. GOTT SEI DANK oder eher SELTSAMERWEISE weil in dieses Loch zwei Fäuste passen. |D
Die Wig hat mich echt Nerven gekostet. Nikky hat mich dann Gott sei dank gerettet.
Und mit dem Makeup war ich auch erst am Premieren-Tag richtig zufrieden. Es ist auch wirklich schwer bei ihm.

Die einen sagen mehr Bart.
Die anderen Weniger.
Haare fettiger - nicht fettiger.
Mehr Dreck - weniger Dreck. Ach ***** das alles, bin ich Viggo Mortensen? Nein. In diesen viel zu dunklen Filmen in denen Aragorn fast immer im Regen kämpft (und seine haare vielleicht DESWEGEN so "fettig" aussehen??) kann man doch sowieso nix erkennen also RUHE auf den billigen Plätzen xDD

Das ist jetzt so und ich mag es.
Ich wünschte es wäre bequem aber der grüne Ledermantel ist es halt leider gar nicht und ich bin froh dass ich ihn während des Stücks ausziehen kann weil er unterm rechten Arm so unangenehm sitzt, dass ich davon leichte Blutergüsse kriege. Schade eigentlich.
Der Rest ist wirklich richtig gut geworden dafür, dass ich zu der Zeit keine Muße für Cosplay hatte.

Ich bin echt zufrieden mit dem Kostüm und ich hoffe ich kann es noch oft shooten.

<< Stand your ground, sons of Gondor, of Rohan, my brothers!
I see in your eyes the same fear that would take the heart of me! A day may come when the courage of men fails, when we forsake our friends and break all bonds of fellowship.. [...]

But it is not this day! This day WE FIGHT!!! >>


Fotoordner

[1] [2]
/ 2
    [1] [2]
    / 2


    Kommentare zum Kostüm (1)

    Kommentar schreiben
    Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
    Von:  Bambusbesen
    2018-12-11T18:29:54+00:00 11.12.2018 19:29
    Ich finde das Cosplay und eure Show sehr gut gelungen. Ihr habt es richtig toll hinbekommen, die Trilogie auf die Bühne zu bekommen :)

    Zurück