Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

WaldelfLarian als: Faramir


Faramir
Gespeichert.
  • Top-3-Foto - von WaldelfLarian
  • Top-3-Foto - von WaldelfLarian
  • Top-3-Foto - von WaldelfLarian
Foto
Von: dobe (Fotograf), WaldelfLarian
Bild-Vorlage

Charakter
Faramir aus J. R. R. Tolkien

Angelegt
31.01.2018, 23:422018-01-31T23:42:45Z Genauer

Freigeschaltet
01.02.2018, 08:55

Zuletzt aktualisiert
03.07.2019, 16:202019-07-03T16:20:48Z

Nicht käuflich

  • Top-3-Foto - von WaldelfLarian
  • Top-3-Foto - von WaldelfLarian
  • Top-3-Foto - von WaldelfLarian
Bild-Vorlage

Charakter
Faramir aus J. R. R. Tolkien

Angelegt
31.01.2018, 23:422018-01-31T23:42:45Z Genauer

Freigeschaltet
01.02.2018, 08:55

Zuletzt aktualisiert
03.07.2019, 16:202019-07-03T16:20:48Z

Nicht käuflich

Endlich, nach all den vielen Jahren, präsentiere ich euch mein erstes Cosplay aus Der Herr der Ringe. Die Filme und das Universum, bedeuten mir unfassbar viel, und haben mich wohl zu dem Menschen gemacht, der ich Heute bin. Obwohl ich schon seit über 7 Jahre cosplaye, kam es erst im vergangenen Jahr dazu, dass ich recht spontan Faramir gemacht habe.
Vorher habe ich es mir nie zugetraut, dann wurde alles anders.
Auf der Medival Fantasy Convention in Solingen habe ich nähmlich das erste mal in meinem Leben, ein paar Schauspieler aus den Herr der Ringe Filmen, und dem Hobbit getroffen. Darunter auch David Wenham, für den ich das Cosplay letzten endes gemacht habe.

Die Fertigung:
Spoiler

Den Stoff habe ich schnell gefunden gehabt. Und auch das arbeiten ging mir schnell von der Hand. Leider habe ich einmal mit der Maschine mir in den Daumen genäht. Aber ein Cos wird wohl erst gut, wenn man dafür blutet.
Ich hatte das Cosplay nach dem ersten mal tragen überarbeitet. Und bin momentan wieder daran.
Leider leider, ist die Perücke eine absolute Katastrophe. Wenn irgendjemand, eine passende Perrücke für Faramir parrat hat... nur raus damit Q_Q


Das Treffen mit David Wenham, Sean Astin und Adam Brown auf dem MFC:
Spoiler

Ich muss sagen, das MFC war die beste Con meines Lebens, wenn nicht sogar mein bester Tag. Die Veranstahltung hat in einer Burg stattgefunden... dann die Schauspieler, die anderen Cosplayer, die anderen Fans. Alles... war einfach so unfassbar schön und wunderbar gewesen! Alles war so familiär... ganz wie die guten alten Cosplayjahre in meiner Anfangszeit, wenn nicht sogar ein wenig mehr.
Dann das Treffen mit den Schauspielern.

David Wenham war direkt der erste, für den ich ein Fototicket hatte, dann war ich auch noch fast als erstes dran gewesen. Vor mir ein unfassbar guter Aragorn. David selbst... nun ja, man sah ihm das er zum arbeiten hier war, zwar durchaus Spaß an allem hatte, aber halt eben beruflich auf der Con war. Er begrüßte den Aragorn, welchselte ein paar Worte, das Foto wurde gemacht und Aragorn ging.
Dann war ich da, als David in meine Richtung blickte und mich in dem Cos sah begann sein Gesicht zu strahlen. Er hat sich sichtlich unfassbar über das Cosplay gefreut. Mir zur Begrüßung und Verabschiedung gesagt wie großartig er das Cosplay finde.
Ein voller Erfolg!
Etwas später war ich dann bei Sean Astin. Ein völlig anderes Gefühl, er hat mit jedem rumgeblödelt, gequatscht und den Tag genossen. (Er hat mir den Bogen geklaut fürs Foto) Auch hier einfach ein tolles, und wunderbares Erlebnis.
Etwas später dann bei den Autogrammen, war etwas wenig los. So wenig, dass ich sogar mehrere Minuten mit David quatschen konnte (Es ging von ihm aus) wo er wegen dem Cosplay gefragt hat und wirklich daran interessiert war. (Er hat mir noch etwa 3 mal gesagt wie super er das Cos findet) am Ende durfte ich ihn umarmen.
Dannach war ich bei Adam Brown, dem Schauspieler von Ori aus dem Hobbit. Auch hier haben wir ein paar Minuten gequatscht. Leider hatte mein Geld nicht für ein Foto gerreicht. Vielleicht beim nächsten mal.

Bei Sean Astin war dann leider etwas weniger Zeit zum reden, aber auch hier erfolgte eine kleine und Witzige Konversation bezüglich meiner (sehr kleinen) Mutter, die für mich bezahlt hatte, und Sean der mich fragte wer sie sei. Ich antwortete: Sie ist meine Mutter. Er war überrascht wegen dem Größenunterschied von uns beiden, worauf hin ich nur trocken sagte: Sie ist ein Hobbit. Einen Moment lang schien der gute Sean nicht sicher zu sein, ob er lachen durfte, oder nicht, er hielt es erst zurück, lachte dann aber. Ich ebenfalls, sowie meine Mutter und alle umstehenden.

Alles in allem, eine fantastische Con!


Die German Comic Con und Billy Boyd:
Spoiler

Auf der German Comic con habe ich dann erneut einen Schauspieler vom Herrn der Ringe getroffen. Billy Boyd, der Pippin verkörperte. Auch hier ein unfassbar großartiger Augenblick. Auf Grund des Andrangs blieb es bei einem kurzen aber wunderbaren Gespräch, und auch hier: einer Umarmung.


Fotoordner

[1] [2]
/ 2
    [1] [2]
    / 2

    Fotoordner



      Kommentare zum Kostüm (3)

      Kommentar schreiben
      Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
      Von: abgemeldet
      2018-04-19T11:00:49+00:00 19.04.2018 13:00
      Das Cos ist dir aber auch wirklich sehr gut gelungen. Wäre ich Einer der Schauspieler, hätte ich dich nur umarmt und behalten xD

      Antwort von:  WaldelfLarian
      19.04.2018 13:01
      Ich hab tatsächlich zwei umarmen können >3< *quitsch*
      Von:  Nekomata-
      2018-02-06T07:08:12+00:00 06.02.2018 08:08
      Ein schönes Cosplay, das steht dir sehr gut ^.^ Mir gefallen deine Bilder sehr gut.
      Antwort von:  WaldelfLarian
      01.04.2018 17:36
      Danke sehr^^
      Von:  KaiohMichiru
      2018-02-01T22:07:47+00:00 01.02.2018 23:07
      Oh wie cooool. Ich hab noch nie ein Faramir Cos gesehen. Und du schaust sooooo super aus. Find ich richtig klasse. Da gibts doch gleich mal n großes Like. ^^ Und deine Con Erlebnisse klingen echt schön. ^^
      Das Wig Problem kenne ich von Aragorn und Pippin nur zu gut... wieso müssen Herr der Ringe Charas bloß alle diese gewellten Haare tragen. Ich drück dir die Daumen, dass du mal die richtige Wig findest. :)
      Antwort von:  WaldelfLarian
      01.02.2018 23:10
      Nawh, danke für dein Liebes Kommi!
      ja, Faramir ist echt selten als Cosplay. Hab während meiner Referenzssuche so über Google etwa 4 gefunden O_O kein wunder, dass David so überrascht + erfreut über das Cosplay war.
      Auf jedenfall ein Erlebnis was als Realcosplayer großartig ist!

      Gewellte Haare, die dann noch eine natürliche Haarfarbe haben XD furchtbar

      Zurück