Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Soma als: Van Hohenheim


Van Hohenheim
Gespeichert.
    Foto
    Von: Mondlichtkrieger (Fotograf)
    Bild-Vorlage

    Charakter
    Van Hohenheim aus Fullmetal Alchemist

    Angelegt
    27.09.2017, 20:442017-09-27T20:44:41Z Genauer

    Freigeschaltet
    27.09.2017, 22:38

    Zuletzt aktualisiert
    21.05.2018, 22:512018-05-21T22:51:51Z

      Bild-Vorlage

      Charakter
      Van Hohenheim aus Fullmetal Alchemist

      Angelegt
      27.09.2017, 20:442017-09-27T20:44:41Z Genauer

      Freigeschaltet
      27.09.2017, 22:38

      Zuletzt aktualisiert
      21.05.2018, 22:512018-05-21T22:51:51Z

      Hohenheim, der liebevollste Dork aller Zeiten.
      Als ich vor 17 Jahren so richtig bewusst mit den Lesen von Mangas anfing stolperte ich 2003 über den Manga "Fullmetal Alchemist" und war so richtig richtig richtig verliebt in die Story (zum damaligen Zeitpunkt ja noch nicht wirklich viel :D)

      Dann irgendwann den damaligen Anime angefangen und ab einen gewissen Punkt verwirrt gewesen, wie die Charaktere dargestellt wurden.
      Als FMA endete, nochmal die fertige Story durchgekloppt und immer noch am Wunsch fest gegangen mal Gluttony anzugehen, wobei Hohenheim immer einen Platz in meinen Cosplayherz hatte. Aber wie es halt so ist: keinen Mumm dafür.

      Als mein Vater dieses Jahr im April verstarb, habe ich versucht mich in der Anfangszeit irgendwie über Wasser zu halten... viel Dragon Age: Inquisition gespielt und festgestellt, dass ja Netflix den neuen Anime "Fullmetal Alchemist:Brotherhood" im Angebot hat.

      Tja. Ich habe es bestimmt seit dem Zeitpunkt 5x geguckt und immer wieder neu angefangen zu lesen. Jedenfalls twitterte ich darüber, wie sehr ich doch aus FMA cosplayen mag und dass Gluttony (und irgendwie ja auch Hohenheim) meine Favoriten dafür wären.
      Da Desi_Black ein Talent besitzt, mich mit wenigen Worten zu einen Cosplay zu überzeugen, wurde es dann Hohenheim.

      Durch die Sache mit meinen Vater hat der Charakter bei mir eh einen besonderen Stellenwert gewonnen.

      Ich habe mich auch endlich an meinen ewigen Feind, die Hose, gewagt und kann sagen, dass bis auf die Schuhe, Hemd und Basis der Brille alles selbst gemacht ist. (Jagut, Perücke & Bart gekauft, gestylt.. bla).
      Die Halbrandbrille ist mein Vorgängermodell von meiner vorherigen, die ich mit POSCA-Stiften umgefärbt habe.
      Bart ist der Farmerbart von Maskworld, den ich immer (auch fürs Larp) als Basis für Bärte benutze. Die abgeschnittenen Strähnen behalten und angeklebt für die Strähnen, die ins Gesicht rein gehen.

      Ich freue mich darauf, ihn so oft wie Möglich tragen zu können.


      Fotoordner

      [1] [2]
      / 2
        [1] [2]
        / 2

        Fotoordner



          Kommentare zum Kostüm (6)

          Kommentar schreiben
          Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
          Von:  Kita
          2018-07-05T20:48:01+00:00 05.07.2018 22:48
          Hoooooly fucking shit, SO cool!! Weiß gar nicht, was ich sagen soll, das sieht einfach hammermäßig gut aus!
          Von:  Katakuriko
          2018-01-14T09:35:16+00:00 14.01.2018 10:35
          Ich Feier dein Cosplay einfach! Es ist so detailgetreu und man erkennt den Charakter sofort! Besonders gefallen mir die Haare, weil du dir die Mühe mit den Strähnchen im Gesicht gemacht hast. Ich finde auf vielen Bildern siehst du einfach aus, wie die zum Leben erweckte gezeichnete Version von Hohenheim!
          Also Respekt für dieses wunderschöne und gelungene Cosplay!
          Von:  Sakuya_Kira
          2017-10-01T19:46:36+00:00 01.10.2017 21:46
          du bist ein wundervoller Hohenheim, dich auf der Connichi zu treffen, wenn auch nur kurz, war für mich echt ein highlight. Auch wenn es Line-up-technisch da noch nicht geklappt hat, kann ich die DoKomi18 und meine Chance, das richtige Cosplay für dich zu tragen, kaum erwarten.
          Ich hab Brotherhood auch grade eben erst durchgesuchtet und ich kann deine Liebe zum Anime / Manga voll und ganz verstehen.
          Dein Cosplay ist wahnsinnig gut umgesetzt und ich hoffe heute schon so sehr, dass ich dir eine würdige (kleine) trisha sein kann <3 <3
          Ganz viel FMA-Liebe
          Sakuya
          Von:  Osamu_Dazai
          2017-09-30T03:01:44+00:00 30.09.2017 05:01
          Du bist so ein geiles Hohenheim. 😍
          Ich hatte mal Edward gemacht.
          Hab das cos aber leider nicht mehr.
          Iwie ist es beim umzug weggekommen 😭
          Antwort von:  Soma
          02.10.2017 20:00
          Dankeschön! :)
          Args, das ist verdammt ärgerlich, wenn etwas beim Umzug verloren geht. Vor allen dann noch ein vollständiges Cosplay! Vielleicht hast du ja noch mal die Chance und Motivation, Edward neu zu machen :)
          Von:  Permafrost
          2017-09-29T21:05:05+00:00 29.09.2017 23:05
          So, da ich nun endlich auch im Bilde bin, kann ich auch einen Kommentar schreiben!
          Und der Witz ist, das ich dein Cosplay auf der Nichi schon ziemlich cool fand, ohne zu wissen wen du eigentlich darstellen sollst.
          Ich finde zum einen deine Wig und natürlich den Bart sehr awesome, das passt einfach zu 100%. Und auch vom Make Up her ist es on point, ich hab dich ja jetzt schon in einigen Cosplays gesehen, und du siehst einfach immer anders aus.
          Auch die Klamotten fand ich gut, sah alles schön ordentlich und nach viel Mühe aus. Von daher..weiter so!!
          Antwort von:  Soma
          02.10.2017 19:59
          Oh, dann hattest tatsächlich erst direkt nach der Nichi mit FMA angefangen? Hatte gedacht, du kanntest die Story/Charaktere im Groben. (Umso besser, dass du jetzt auch mit rumfangirlen kannst x))

          Uff, danke dir! Ich bin da tatsächlich oft kritisch wegen meinen Make-up und denke, ich sehe aus "wie immer". Das freut mich zu lesen <3
          Bald kann ich ja auch dein Daddy sein. Oder was auch immer noch alles an FMA Cosplays kommt!
          Von:  DarkRapsody
          2017-09-29T08:20:42+00:00 29.09.2017 10:20
          Wie hast du das mit dem Bart gemacht? Das ist super cool!
          Antwort von:  Soma
          29.09.2017 14:15
          Dankeschön!

          Eigentlich ist der Bart recht simpel und ohne Raketentechnologie gemacht :)
          Ich habe als Basisbart den "Farmerbart" in Blond von Maskworld gekauft (mein Standardbart für sämtliche Kostüme, sei es für Larp oder Cosplay, da man den beliebig erweitern oder verändern kann).

          Dann habe ich den Bart erstmal grob auf die ungefähre Länge von Hohenheim gekürzt. Aus den abgeschnittenen Strähnen habe ich die Strähnen mit Holzleim verklebt, die ins Gesicht reingehen. Als diese getrocknet waren, an der Spitze in Form geschnitten und nochmal mit etwas Holzleim in den Bart geklebt.
          Nachdem dann alles trocken war, habe ich den Bart in seine Form geschnitten und mit Haarspray zurecht gestylt, damit er auch hält. Im Gesicht hält er mit Mastix.
          Hoffe, ich konnte dir die Frage verständlich beantworten?

          Zurück