Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Marzipantortchen als: Lulu


Foto
Von: Master-Dragon (Fotograf)

Daten

Charakter
Lulu aus Final Fantasy

Angelegt
11.04.2017, 12:562017-04-11T12:56:08Z Genauer

Freigeschaltet
21.05.2017, 21:45

Zuletzt aktualisiert
21.05.2017, 19:212017-05-21T19:21:56Z

Kostüm wurde verkauft

Kosten
85 €

getragen
2 mal, das 1. mal im Oktober 2016

aufwendistes Teil
Perücke

bequemstes Teil
Korsage

unbequemstes Teil
Haarstäbchen

teuerstes Teil
Perücke

meine Bezeichnung
Domina-Zauberin

Skill gesteigert
Dreadlocks flechten

Gemeinsamkeiten mit dem Character
ist ruhig und geheimnissvoll

was sie hat, was ich gerne hätte
aufwendiges Styling

Sachen zur Wiederverwertung

Perücke
Tenma * Cure White * Houki * Kuchiha * geliehen an Lilli für Mio wurde unwiderruflich verändert für Lulu

Korsage
Lulu * Haku Moonlight

Beschreibung

VERKAUFT
Endlich konnte ich sie umsetzen! Sie war mein allererstes Cosplaywunsch. Damals, vor ca 12 Jahren wusste ich nicht mal, von welcher Seite ich an eine Nähmaschine herantrete xD Ich habe das Spiel nie gespielt, habe mir aber Lets Plays von der X- und der X-2 Serie angesehen.
Das erste mal auf der AniMaCo2016 getragen, konnte es auf der AnimaHaro27 würdig shooten und Master-Dragon hat es super schön umgesetzt *p*

Haare
Ich habe meine erste Perücke und einen Fehlkauf von 3 losen Haaren (hair packs) dafür verarbeitet. erst wollte ich die loose Haare glätten und zu mehrern Zöpfen flechten, aber dann ist mir eingefallen, dass der Zopf von Lulu dann immernoch zu kurz und zu dünn sein wird! Ich musste also Dreadlocks flechten. Und ich habe täglich 2-4 Stunden für ca 4 Wochen geflochten, immer dann wenn mein Sohn alleine gespielt oder geschlafen hat. Einen Teil der Haare am Scheitelkopf und an den Seiten habe ich bis zum Schluß ungeflochten gelasseb. Zum Schluß habe ich die Zöpfe zu einem Zopf zusammengebunden und dabei die kahlen Stellen der Perücke der bisher ungeflochtenen Haare der Perücke verdeckt. Damit der Zopf auch schön nach oben absteht und Fläche für die Stäbchen bietet, habe ich den Zopf mehmals mit geflochtenen Zöpfen umwickelt und mit kleinen Haarkrebsen an der Perücke festgemacht. Und dann ist mir aufgefallen, dass Lulu, untypisch für Anime Charactere, keinen unsinnig bauschigen Zopf hat, sondern einen ganz dünnen mit max. 5 Zöpfen. Und die sind auch nicht kniekehlenlang wie manche meiner einzelnen Dreadlocks. Aber eigentlich gefällt es mir besser so.

Haarschmuck
hat mir Jairi gemacht. Ich kann nicht basteln. Ich habe einzelne, schwer zu formenden Teile wie z.b. die Rose oder den Fächer gekauft und ihr gegeben, damit sie mir alles mit Worbla zu Haarstäbchen verklebt und anmalt.

Oberteil
Ich verstehe nicht, wie manche Cosplayer sich ganze Korsagen nähen, vor allem in so einer gängiger Farbe. Ich habe diese günstig gekauft, da sie mit ihren Streifen ganz gut zum Originall gepasst hat. Inzwischen finde ich das Modell nicht mehr. Hab dazu einen Fellshal gekauft und diesen an der Korsage angenäht.

Rock und Armstulpen
Ja, die Stickereien sind selbst angefertigt. Habe so weit es ging, mich an die Vorlage gehalten.
Nein, ich habe kein halbes Vermögen für die Gürtel am Rock ausgegeben - ich habe sie genäht und war zu faul, die Schnallen zu basteln.
Beim Anziehen verfange ich mich nicht in den Gürteln, weil ich dazwischen ein Netz angenäht habe.

Ketten
Die rote und die weiße habe ich noch spottbillig bei ALiexpress gekauft, bei der blauer war es wesentlich schwieriger: Erstmal habe ich seehr lange nach großen Glascabochons gesucht und als ich sie gefunden habe, stellte sich die Frage, wie mach ich draus eine Kette, denn die Cabochons hatten keine Löcher. Ich hab die an Stoff in der passender Farbe angeklebt und ausgeschnitten. Ich bin nicht stolz drauf, aber anders gings nicht.

Original

Bild-Vorlage


Fotoordner

    Skizzen



    Kommentare zum Kostüm (2)

    Kommentar schreiben
    Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
    Von:  Sahira
    2018-01-06T08:59:47+00:00 06.01.2018 09:59
    Hey! Supertolle Umsetzung - vor allem die Idee, einfach Dreads draus zu machen, damit die Haarlänge hinhaut, ist echt mal kreativ :D Verkaufst du alles nur zusammen im Paket, oder wäre es auch möglich, den Haarschmuck einzeln zu erwerben?
    Von:  Shouto
    2017-06-02T10:50:53+00:00 02.06.2017 12:50
    Was wäre bei dem cos eigentlich alles dabei? Und wieviel würdest du genau dafür haben wollen würden?
    Antwort von:  Marzipantortchen
    02.06.2017 15:44
    Danke für dein Interesse!
    Es beinhaltet: Perücke, Haarschmuck, 3 Ketten, Ohrringe, Kunstfellschaal, Rock, Armstulpen, Plüschtier, auf Wunsch auch die Korsage in der 2XL Größe, allerdings haben sich die Stäbe im Brustbereich durch das Tragen verbogen. Maße auf Anfrage.
    80 €+ 4,69 € Versand

    Zurück