Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Pirateking_Ruffy als: Luke Skywalker


Luke Skywalker
Gespeichert.
  • Top-3-Foto - von Pirateking_Ruffy
  • Top-3-Foto - von Pirateking_Ruffy
  • Top-3-Foto - von Pirateking_Ruffy
Foto
Von: Pirateking_Ruffy (Fotograf)
Bild-Vorlage

Charakter
Luke Skywalker aus Star Wars

Angelegt
01.04.2016, 15:112016-04-01T15:11:24Z Genauer

Freigeschaltet
25.04.2017, 16:06

Zuletzt aktualisiert
11.07.2016, 11:242016-07-11T11:24:00Z

Kostüm wurde verkauft

1. Mal getragen
Sonntag LBM 2016

2. Mal getragen
Samstag MCM London Comic Con 2016

3. Mal getragen
Comic Con Germany Stuttgart 2016

verkauft auf
eBay

  • Top-3-Foto - von Pirateking_Ruffy
  • Top-3-Foto - von Pirateking_Ruffy
  • Top-3-Foto - von Pirateking_Ruffy
Bild-Vorlage

Charakter
Luke Skywalker aus Star Wars

Angelegt
01.04.2016, 15:112016-04-01T15:11:24Z Genauer

Freigeschaltet
25.04.2017, 16:06

Zuletzt aktualisiert
11.07.2016, 11:242016-07-11T11:24:00Z

Kostüm wurde verkauft

1. Mal getragen
Sonntag LBM 2016

2. Mal getragen
Samstag MCM London Comic Con 2016

3. Mal getragen
Comic Con Germany Stuttgart 2016

verkauft auf
eBay

Weaklings can't pick their way of death.

Ursprung:
Ich liebe Star Wars. Besonders Episode 4 bis 6 und den aktuellen Teil. Als ich also einmal wieder die Filme mir angesehen habe, kam mir der Gedanke, Luke und Leia zu cosplayen. Wenn man eine Zwillingsschwester hat, sollte man sowas ruhig nutzen. Es war klar, dass ich mir die schwarze Uniform von Luke ausgesucht hatte. Me Like. Bei meiner Sisma-at war es etwas schwieriger, da Leia ja ständig andere Outfits trägt.

Die Anfertigung, das Make Up und alles weitere findet ihr unter Spoiler.

Spoiler

Uniform:
Erst hatte ich einen Velour-Stoff für die Uniform bestellt. In der Vorlage von Star Wars Battlefront sieht Lukes Uniform leicht samten aus. Aber Samt kann ich ja nicht dafür verwenden, dass wirkt dann ZU weich. Velour hat sich ebenfals als falsche Wahl entpuppt. Da ich noch Baumwoll-Satin bestellt hatte (für die New Order Uniformen) kam mir das ganz recht. Das erste Oberteil für die LBM hatte ich versaut. Die Schulterpartie wurde zu schmal bemessen. Für die Londoner Comic Con hatte ich also ein neuen Body genäht und die Ärmel vom 1. Versuch wieder verwendet.

Aus Fehlern lernt man ja. Diesmal hatte ich diese Frontpartie (mit weißen Stoff hintersetzt) auch besser hinbekommen. Alles im Allen bin ich recht zufrieden. Ist aber auch ein einfaches Cos. Jedoch fällt die Hose an einigen Stellen seltsam ab vom Körper. Da muss ich mir noch ein besseres Schnittmuster für besorgen ...

Der Gürtel ist gekauft, dort musste ich nur einige Nieter rein schlagen. Die Gürteltasche ist aus Leder, dass ich mal von Nika-chan bekommen hatte. Es war leider orange gewesen, musste also noch nachträglich mit schwarzer Acrylfarbe gefärbt werden. Der Hacken auf der linken Seite (von euch aus rechts) ist aus Worbla. Silberne Farbe rüber, fertig.

Die Perücke machte mir zu schaffen. Lukes komische Haarpracht in Episode 6 war für mich einfach nicht zu imitieren. Und was hat er da für eine Haarfarbe? Er war mal blond gewesen! Nargh. Ich wurde schon als Hux bezeichnet, weil meine Perü zu rötlich ausfiel. > 3 > (Wenn ich wenigstens so schick wäre wie der General)

Das Cos von meiner Sis ma-at habe ich ebenfalls genäht. Da brauchte die Hose einen 2. Versuch ...

Make-Up:
Erstmal Primer raus und dann mit Foundation-Pinsel die Basis schaffen und mit Beauty-Blender verwischen. Für Contouring habe ich dunkles Puder benutzt und die Kiefer, sowie Wangen betont. Da Luke eher natural aussieht, habe ich nur die Augenbrauen und Wimpernlinie braun gefärbt. Ein recht einfacher Look. Aber ähnliche sehe ich dem Schauspieler dadurch leider nicht.

Zur Kasse:
schwarzer Satin-Baumwollstoff 3m 29,70 €
weißer Stoff - vorhanden
Gürtel schwarz - 21,40 €
Lichtschwert von Hasbro - 12,99 €
Perücke braun - 26,80 €
Stiefel schwarz - 20,90 €
gefärbtes Leder - vorhanden
schwarzer Lederhandschuh - vorhanden
insgesamt 111,79 €

Feeling:
Ist schon echt toll als Star Warsler herum zu laufen. Besonders wenn es auch in dem Jahr gehyped wird, indem man was daraus cosst. Much Love for Star Wars! Und da es bequem war, ist es super für Comic Cons! Nur mein Lichtschwert war etwas peinlich. Alle anderen hatten diese geilen LED-Lichtschwerter! > o <

Aber auf der Stuttgarter Comic Con durften meine Sis ma-at paar Fotos am STAR WARS Panel bekommen. All die geilen Uniformen und Helme! Wir waren im Himmel! Danke für die tollen FotosAmapolchen!!! Und ich durfte Kylo Rens Schwert halten! KYLO REN! My precious dark baby!


Fotoordner

[1] [2]
/ 2
    [1] [2]
    / 2


    Kommentare zum Kostüm (0)

    Kommentar schreiben
    Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.

    Noch keine Kommentare


    Zurück