Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

KahoriFutunaka als: Österreich-Ungarn - Historisch


Österreich-Ungarn - Historisch
Gespeichert.
  • Top-3-Foto - von KahoriFutunaka
  • Top-3-Foto - von Sternenschwester
  • Top-3-Foto - von KahoriFutunaka
Foto
Von: KahoriFutunaka

Thema / Serie
Hetalia - Axis Powers

Angelegt
20.08.2012, 19:182012-08-20T19:18:56Z Genauer

Freigeschaltet
26.08.2012, 20:24

Zuletzt aktualisiert
25.02.2014, 19:572014-02-25T19:57:31Z

Schuhe silbern
Success

Schuhe schwarz
ALDI

Haarschmuck
selbstgefertigt

Handschuhe
Mitbringsel aus Wien

Jahreszeit
4 Jahreszeiten

  • Top-3-Foto - von KahoriFutunaka
  • Top-3-Foto - von Sternenschwester
  • Top-3-Foto - von KahoriFutunaka

Thema / Serie
Hetalia - Axis Powers

Angelegt
20.08.2012, 19:182012-08-20T19:18:56Z Genauer

Freigeschaltet
26.08.2012, 20:24

Zuletzt aktualisiert
25.02.2014, 19:572014-02-25T19:57:31Z

Schuhe silbern
Success

Schuhe schwarz
ALDI

Haarschmuck
selbstgefertigt

Handschuhe
Mitbringsel aus Wien

Jahreszeit
4 Jahreszeiten

Österreich-Ungarn
Sofia Edelstein-Héderváry
(1867-1918, heute Nation in Rente)
Hier könnt ihr eine Überlegung von mir begutachten, die ich schon vor einiger Zeit hatte und nun endlich umsetzen konnte. Es handelt sich um die Doppelmonarchie Österreich-Ungarn, also das gemeinsame Kind von Österreich und Ungarn.

Violettes Kleid:
Spoiler
Ein Kleid, wie es um 1900 getragen wurde.

Das eigentliche Kleid in violett wurde gekauft, aber abgeändert. So habe ich weiße Stoffbänder auf den Kragen und die Ärmelenden genäht, damit die bereits vorher dort angebrachten roten und grünen Verzierungen besser zur Geltung kommen. Außerdem habe ich die kleinen goldenen Knöpfe, die eigentlich zu dem Kleid gehörten, durch große silberne Knöpfe ersetzt, die an den blauen Mantel von Österreich erinnern sollen.
 

Blaues Ensemble:

Spoiler
Ein blaues Ensemble ohne genaue Angabe der Jahreszahl

Hier hat wieder meine Mutter die von mir ausgeschnittenen Teile zusammengenäht. Dabei durften wir zum ersten Mal feststellen, dass die auf dem Schnittmuster angegebenen Maße und die Maße, die man schlussendlich erhält, nicht immer identisch sind. Hier waren sie so grundverschieden, dass die Jacke meiner Mutter passte - aber sicher nicht mir. Da wir erst am Tag vor der TiCon fertig wurden, hatten wir leider keine Zeit mehr, alles aufzutrennen.
 


Fotoordner

[1] [2] [3]
/ 3
    [1] [2] [3]
    / 3

    Fotoordner

    [1] [2]
    / 2
      [1] [2]
      / 2


      Kommentare zum Kostüm (1)

      Kommentar schreiben
      Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
      Von:  Marzipantortchen
      2013-11-24T09:34:06+00:00 24.11.2013 10:34
      das violette Kleid gefällt mir am besten *_* der Stoff, die Verzierungen und die Accesoires sind gut aufeinander abgestimmt. Der Rock sieht voluminös aus, meinst du, es wäre mit einem Reifrock oder Petticoat besser aussehen?

      Am sonsten würde ich dir raten, mehr auf deine Mimik zu achten. Klar, diese Outfits sind mehr oder weniger alltäglich (gewesen), deswegen wäre viel Make up auch nicht angebracht, betone aber trotzdem deine Augen und achte darauf, dass du auf den Fotos die Augen nicht zukneifst. Ja, das hat nichts mehr mit großen Animeaugen zu tun, aber es kommt gut an, wenn du dein Gesicht entspannst, probiere aus, wie das aussieht, wie du deine Augen weit öffnen und trotzdem entspannt aussehen kannst ^^

      Zurück